Das Kunst - und Denkkonsortium

steht Studierenden jeder Gattung und LebenskünstlerInnen aller Fakultäten offen. Es verschreibt sich dem leidenschaftlich krummen Denken und empfindet Lust an Umwandlungen von gefestigten X`s zu verblüfften U`s, hebt ab mit musikalischen Improvisationen, künstlerischen Interventionen und denkwürdigen Eingriffen ins öffentliche Leben.

8x im Jahr - die Termine zu den jeweils 2 - stündigen Treffen werden gemeinsam festgelegt. .Jahresmitgliederbeitrag sfr 180.- . Ein Einstieg ist jederzeit möglich
Vom 9. - 13. Mai 2018 wirkt das Kunst - und Denkkonsortium ausserdem für ein paar denkwürdige Tage in Venedig

Nächste öffentliche Intervention :
"AugenblicklichT"
Sa, 23. Dezember 2018 von 07.00h - 9.00h  - nur für Reisende mit der Appenzeller Bahn von SG nach Riethüsli (oder retour) zu erleben...