Streichquartett, geflügelt (Uraufführung)

Unter dem Eindruck eines Besuchs im Archiv des Museums im Lagerhaus und für dessen aktuelle Ausstellung "Backstage"entstand diese Komposition für 2 Violinen, Cello, Kontrabass und Klavier. Sie hat  - wie die Kunstwerke auch - weder einen Anfang noch ein Ende. Einsam und doch aufs Innigste verbunden, befinden sich die Musikerinnen vereinzelt im Raum, die ausgestellten Kunstwerke werden gleichzeitig zu Klang.
Die Uraufführung dieses Werkes findet während der St. Galler Museumsnacht im Museum im Lagerhaus statt:
19.00/ 21.00 & 23.00


Violinen: Julia Munoz Toledo & Clarigna Küng

Cello: Ursula Petith

Kontrabass: Adelina Filli

Klavier& Komposition: RR